Mut zum Vertrauen

Mut zum Vertrauen

„Wow, echt mutig von dir, so mal was ganz anderes zu machen! Einfach auf eigene Faust zu forschen und unter die Autoren zu gehen. Das finde ich super!“ Diese Reaktion erhielt ich heute morgen von Ben, einem Bekannten, den ich noch aus meiner Zeit an der Uni kenne. Er hatte über Facebook von meinem Projekt Read more about Mut zum Vertrauen[…]

misstrauen

Misstrauen – eine selbsterfüllende Prophezeiung?

  Immer wieder bin ich verblüfft, welche Antworten Deutsche mir im Rahmen der Interviews so alles geben. Gestern sprach ich beispielsweise mit einem Geschäftsmann, der auf die Frage, warum er von sich selbst sagt, dass er wenig Vertrauen besitzt, entgegnete: „Eine gesunde Portion Misstrauen ist doch gut. Ich will ja auch nicht zu gutgläubig sein. Read more about Misstrauen – eine selbsterfüllende Prophezeiung?[…]

Vertrauen

Gesten sagen mehr als Worte

Singen ist etwas Wunderbares. Es kann so viel Spaß machen. Ich singe  für mein Leben gerne die aktuellen Charts und meine Lieblingssongs rauf und runter. Schade ist nur, dass das Talent einer guten Gesangsstimme nicht jedem in die Wiege gelegt ist. Als dieses Talent beispielsweise verteilt wurde, habe ich scheinbar nicht laut genug „hier“ gerufen. Read more about Gesten sagen mehr als Worte[…]

Herausforderungen erfolgreich meistern

Erst vor ein paar Tagen habe ich meinen zweiten Blogbeitrag hochgeladen. Und wie auch bei meiner Premiere war der Weg dorthin alles, nur nicht einfach. Warum? Weil ich mein Arbeitsfeld gerade völlig neu erfinde und auf so vielen Feldern gleichzeitig unterwegs bin, dass mir manchmal ganz schwindelig wird. Autor sein – ein Job voller Herausforderungen Read more about Herausforderungen erfolgreich meistern[…]

Schwedenflagge

Die Schweden und die Einfachheit

In den letzten Tagen habe ich immer wieder überlegt, welches Thema meinen ersten Blogeintrag aus Schweden verdient. Welche Erkenntnis, welches Erlebnis, ist so außergewöhnlich, dass es wert ist, den Platz meines ersten Schwedenbeitrags zu bekommen. Und heute Morgen, da wusste ich es plötzlich. Der Gedanken kam mir, als ich mein typisch schwedisches, und gleichzeitig einfaches Read more about Die Schweden und die Einfachheit[…]

Die Perfektionsfalle

  Warum wir uns oft selbst im Weg stehen Das kann doch wohl nicht wahr sein. So etwas gibt´s doch nicht. Es ist einfach zum Mäusemelken. Es ist Mittwoch, 6:45h und die Sonne scheint durch mein Bürofenster. Ich sitze an meinem Schreibtisch, habe den Rechner vor mir und starre auf die immer noch leere, weiße Read more about Die Perfektionsfalle[…]